DSVGO – sind Sie gerüstet für das Jahr der Kontrollen?

Die Schonfrist scheint vorbei zu sein. Nach Eintritt der Datenschutzverordnung im Mai 2018 gehen die ersten Bußgeldbescheide gegen kleine und mittelständische Unternehmen ein. Der Datenschutzbeauftragte des Landes Baden-Württemberg hat sogar ein „Jahr der Kontrollen“ angekündigt. Viele weitere Verfahren befinden sich bei den Landesdatenschutzbeauftragten in der Prüfung. Damit dürfte mittlerweile klar sein, dass die Aufsichtsbehörden bei Datenschutzverstößen kein Auge zu drücken. Allenfalls die Bußgeldhöhe könnte etwas moderater ausfallen – die höchste Einzelstrafe belief sich allerdings auf immerhin 80.000 EUR! Ein zweiter Blick lohnt sich!

Falls Sie unsicher mit den Fragen sind, berät Sie unser Datenschutzexperte Carlos Freding gerne über die Absicherung im Zusammenhang mit der DSGVO. Auch bezüglich AV-Verträge sowie der DSGVO-Konformität Ihrer Unternehmensprozesse unterstützt er Sie gerne!

Kontaktaufnahme Datenschutzexperte Carlos Freding (zertifiziert nach DSC):
E-Mail: c.freding@my-datenschutz-coach.de
Tel: 07256 938697
Mobil: 0170 3011636
www.my-datenschutz-coach.de

Nehmen Sie sich das Thema Datenschutz zu Herzen und sparen Sie sich Ärger mit Abmahnungen oder hohe Strafen.

Ihr imc-Team