Ist Ihre Webseite auf dem neuesten Stand?

Zeit für einen Frühjahrsputz! Für die richtige Pflege einer Webseite gehört, ähnlich wie zu Hause, regelmäßiges „Durchputzen“ mit dazu.

Ein Frühjahrsputz, der sich lohnt:

  • Suchmaschinen registrieren, dass Ihre Inhalte kontinuierlich aktualisiert werden und bewerten dies positiv
  • Eine gepflegte Seite macht einen guten Eindruck. Verhindern Sie, dass Webseitenbesucher auf veraltete Informationen stoßen
  • Wurde Ihre Webseite mit einem Content-Management-System (CMS) erstellt? Stellen Sie unbedingt sicher, dass alle relevanten Sicherheitsupdates durchgeführt worden sind
  • Prüfen Sie regelmäßig interne Verlinkungen. Durch veränderte Inhalte könnten sog. tote Links entstehen, die sich negativ auf Ihren Suchmaschinenerfolg auswirken
  • Wenn mehrere Personen an einer Seite arbeiten, lohnt sich eine durchgehende Kontrolle, denn häufig werden Inhalte in unterschiedlichen Stilen formatiert
  • Bei eingehender Beschäftigung mit Ihrer Webseite entstehen neue Impulse, Sie gewinnen Ideen für weitere Optimierungen oder zukünftige Beiträge.

Wie oft sollte eine Webseite aktualisiert werden?

In welchen Abständen Ihre Webseite aktualisiert werden sollte, hängt von deren Größe und Änderungshäufigkeit ab. Hat Ihr Internetauftritt in etwa ein Volumen von 30 Seiten, die nur gelegentlich geändert werden, genügt ein gründlicher Check pro Jahr. Verfügen Sie hingegen über deutlich mehr Inhaltsseiten, die womöglich regelmäßig bearbeitet werden, sollten Sie Ihre Webseite ca. alle 6 Monate einmal durchgängig überprüfen. Vielleicht entdecken Sie hierbei, dass Sie wichtige Themen Ihres Unternehmens noch nicht über das Internet kommuniziert haben?

Wann sollte ich meine Webseite erneuern?

Da sich Webseiten stetig weiterentwickeln und der Anspruch an die Benutzerfreundlichkeit wächst, verändert sich auch die Erwartung an eine Webseite. Zusätzlich unterliegen Webseiten wie die Mode auch, gewissen Designtrends, sodass eine Seite zwar funktionell auf aktuellstem Stand sein kann, jedoch optisch veraltet wirkt.

Sie möchten Ihre Webseite aktualisieren? Oder Sie denken, dass Ihre Webseite ein Redesign benötigt? Wir beraten Sie gerne individuell zu dem Stand Ihres Internetauftritts und besprechen gemeinsam, ob Optimierungsbedarf besteht. Kontaktieren Sie uns jetzt für ein Beratungsgespräch.

Tipp: Machen Sie sich für Ihre Webseite einen Redaktionsplan. Schreiben Sie Ihre Änderungsideen nieder. Erstellen Sie einen Zeitplan für deren Umsetzung, so kann Ihre Webseitenpflege nicht im Tagesgeschäft untergehen und Sie vergessen Ihre Ideen nicht.